Zu meiner Person



Mein beruflicher Werdegang:

Dank meiner Mutter schloss ich schon im Teenager-Alter mit der Schriftpsychologie / Graphologie Bekanntschaft und seither zieht sich diese interessante Wissenschaft wie ein roter Faden durch mein Leben. Was zunächst viele Jahre nur als Hobby einen Kontrapunkt zum Alltäglichen setzte, gewann im Laufe der Jahre immer mehr an Bedeutung. Und plötzlich fand ich mich auf dem Weg zu einer Berufsausbildung in diesem Bereich wieder!

Ein qualifizierter Unterricht und Supervision bei angesehenen Schriftpsycholog/innen, regelmäßiger Besuch zahlreicher Seminare, Arbeitsgruppen und Fachtagungen sowie das Erstellen von Persönlichkeits-, Betriebs- und Partnerschaftsgutachten runden meine schriftpsychologische Kompetenz ab. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die mündliche Beratung/Coaching.

2004 legte ich sowohl die Verbandsprüfung der Deutschen Graphologischen Vereinigung (DGV) als auch der Europäischen Gesellschaft für Schriftpsychologie und Schriftexpertise (EGS, Reg. Nr. 376) mit Erfolg ab.